Diese Woche starte ich in Shirt Ragusa:

Der Spätsommer bleibt uns ja erhalten.

Letzte Woche sind nochmals einige Stoffpakete hier eingetrudelt,

wer die Tage bei uns war,

weiß wie voll der Laden gerade ist!

Also werde ich weiter räumen, Bilder machen

und in der Werkstatt nähen.

Zum Glück fing heute morgen auch bei uns die Schule wieder an,

so habe ich auch wieder etwas mehr Zeit.

 

Also starte ich mal voll durch!

 

Das Schnittmuster, das eBook, sowie das Nähpaket

zum Shirt Ragusa finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche uns allen einen guten Start in die neue Woche!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Die Bluse Bacilly hat ja keinen Kragen,

sondern eine Blende,

die übereinander läuft.

Wie wir diesen Ausschnitt verarbeitet haben,

zeigen wir heute:

 

Schulternähte schließen, die Nahtzugabe zusammen versäubern

und zum Rückteil bügeln.

 

 

Die Nahtlinie des Ausschnittes auf den Stoff übertragen.

An den Blenden und am Vorderteil die Markierungspunkte einknipsen.

 

 

Die Blenden mit dünner Vliseline (H180) bebügeln

(bei den vorderen Blendenteile also nur die Hälfte).

 

 

Vordere Blende in den Umbruch (rechts auf rechts) legen

und die obere Naht (bei Anstoß Blende) verstürzen

und die Nahtzugabe zurückschneiden.

 

 

Halsausschnitt und vordere Blendenkante bis Passzeichen (Stern) verstürzen

und die Nahtzugabe zurückschneiden.

 

 

Eckpunkte auf den vorderen Blendenteile markieren

und diese so übereinander legen, dass die Eckpunkte aufeinander treffen

und die Blende der rechten Körperseite obenauf liegt.

 

 

Anstoßlinie der vorderen Blende markieren

und die Rückwärtige Blende darüber legen, so dass auf der Anstoßlinie liegt.

 

 

Markierungslinien des Vorderteils auf das übereinander liegenden 

Blendenteil stecken (die Eckpunkte müssen schön treffen).

 

 

Von Eckpunkt zu Eckpunkt steppen.

 

 

Im Vorderteil bis zu den Eckpunkten einschneiden.

 

 

Nun die Blende in den Halsausschnitt nähen

(von Eckpunkt zu Eckpunkt).

Die Nahtzugabe versäubern und zur Bluse bügeln.

 

Die Blende wäre fertig!

 

Ich denke die restliche Bluse ist kein Problem!

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns Dienstags, Donnerstags und Freitags unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Der Kragen ist es bei Bluse Servon.

Er ist asymetrisch 

und wird auf der rechten Seite von außen zugenäht

 

Ich finde die Variante ohne Teilungsnaht für die gemusterten Stoffe ideal.

So wird das Stoffbild kaum unterbrochen.

 

Für den Herbst könnte man auch die etwas dunkleren Stoffe mit den Vögeln nehmen:

Stoff Lawn

 

Stoff Yari

Die machen sich bestimmt ganz toll auf der Bluse!

 

Das Schnittmuster, das eBook, sowie die Stoffe

oder die fertigen Nähpakete finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen einen ganz wundervollen Tag!

 

Verlinkt bei „Du für Dich“ und Sew La La

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email