Hallo und guten Morgen,

diese Woche starte ich (wieder) in Shirt Allmelo.

Wie ich schon am Samstag berichtet habe,

sind so viele Stoffpakete bei uns eingetroffen,

dass ich heute nur Fotos machen werde.

Das macht natürlich Spaß

und lässt mich dann auch schon immer planen,

was man aus welchem Stoff nähen könnte.

 

Also starte ich voller Freude in die neue Woche

und wünsche Ihnen einen ebenso freudigen Start!

 

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Letzte Woche habe ich ja unser erstes Schnittpaket gepackt,

es kam super an!

Und ich habe ja weitere Pakete versprochen,

leider hat mir die Zeit einen Strich durch die Rechnung gemacht…

Es kamen wohl zu viele Stoffpakete an,

die mussten auch erst einmal veräumt werden…

Umso mehr freute es mich

diese Woche nochmals eine schöne Schnitt-Kombi bei Yvonne zu sehen:

 

Shirt Peronne und Jacke Orsa

Auch hier wieder ein großes Dankeschön für diese wunderbare Kombination!

Wir sind restlos begeistert!

Da habe ich gleich nochmal ein Schnittpaket geschnürt!

Sie bekommen Shirt Peronne und Jacke Orsa

im Paket mit 20% Rabatt!

Sie finden das Schnittpaket im Shop bei den Nähpaketen

<klick>

 

Und heute gibt es noch Stoffvorschläge von uns:

 

Strukturjersey mit Viscosejersey Ronja

 

Strick Steffen mit Viscosejersey

 

Strick Steffen mit Viscosejersey Sanna

Da lassen sich doch die ersten Frühlingskombinationen verwirklichen!

Sie haben andere Stoffe für sich ins Auge gefasst?

Sind aber unsicher, ob sie wirklich passen?

Lassen Sie es mich wissen,

gerne stelle ich Stoffe individuell zusammen und schicke Ihnen ein Foto!

 

Alle Schnitte und Stoffe sowie das Schnittpaket

finden Sie im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen ein ganz wunderbares Frühlingswochenende!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

 

Das ist eine neue Kimonovariante,

damit der Ärmel schön schmal gehalten werden kann.

Ein im Keil eingesetzten Unterärmel.

Shirt Allmelo

 

Schon mal genäht?

Nein?

Kein Problem,

wir zeigen Ihnen wie wir ihn verarbeitet haben:

 

Die Einschnittstellen am Vorder- und Rückteil mit dünner Vlieseline (H180) bebügeln.

Die Nahtlinien um die Einschnittstellen deutlich auf den Stoff übertragen.

Ebenso die Nahtlinien auf dem Unterärmel.

 

 

 

An der Einschneidelinie einschneiden.

 

 

Unterärmel an die vordere Ärmelnaht nähen,

so dass die Passzeichen (Sternchen) aufeinander treffen,

dabei wird die Einschnittstelle aufgedreht und bis genau Kreiszeichen gesteppt.

 

 

 

 

 

Den Unterärmel ebenso an die rückwärtige Ärmelnaht nähen

(hier Passzeichen Pünktchen).

 

 

 

Seitennaht bis Kreiszeichen steppen,

die Nahtzugabe einzeln versäubern und auseinander bügeln.

Nun die Nahtzugabe des Unterärmels zusammen versäubern

und zum Oberärmel bügeln.

 

 

 

 

Oberarmnaht steppen, die Nahtzugabe einzeln versäubern und auseinander bügeln.

 

 

Kragen in Umbruch legen und die rechte, breite Kragenseite wie im Schnitt angegeben einkräuseln.

Rechte Kragenseite über die linke Kragenseite legen, hierbei die Passzeichen beachten.

Kragen einsetzen, dabei in der vorderen Mitte einschneiden,

damit sich die Ecke schön legt.

Die Nahtzugabe zusammen versäubern und zum Shirt bügeln.

Säume versäubern, nach innen bügeln und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

Fertig!

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns Dienstags, Donnerstags und Freitags unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email