Ist diese Woche der Jaquardstrick Ornamento

 

 

Material:  61% PES, 37% Viscose und 4% Elasthan

 

Regulärer Preis: 24.50€ 
 
Preis der Woche : 20.83€
 
 
 
Wir haben Jacke Voerde genäht:
 
 
 
Und aus den Resten ist noch ein Stirnband entstanden:
 
 
 
Alle Rotliebhaber muss ich diese Woche enttäuschen,
 
der Rote ist leider schon ausverkauft!
 
 
Sie sind unsicher mit der Alternativ-Farbe?

Gerne beraten wir Sie hier bei uns im Laden,
 
aber auch telefonisch geben wir uns immer alle Mühe!
 
Wir sind Dienstags, Donnerstags und Freitags
 
für Sie da!
 
Und jetzt im Winter auch jeden Samstag!
 
 
 
Ich wünsche Ihnen einen schönen Dienstag!
 
Print Friendly, PDF & Email

 

Hallo und guten Morgen,

diese Woche starte ich mit Stirnband!

Das Wetter erfordert ja Maßnahmen gegen kalte Ohren!

So haben wir uns in der Werkstatt was überlegt.

Dazu kommt diese Woche noch mehr.

Das wird toll!

 

Und heute Nacht um 24.00 Uhr endet erst mal die

Jubiläumsrabattaktion.

Wer also noch Schnitte bestellen möchte,

heute lohnt es sich!

 

Ich verschwinde mal in die Werkstatt,

damit wir von dem Stirnband diese Woche wirklich noch mehr sehen…

 

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Start in die neue Woche!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser neuer Pulli Karby birgt auch eine tricky Schulternaht!

Daher haben wir für Sie die Nähanleitung bebildert:

 

Umbruchlinie des Vorderteils und des Krageneinsatzes

im Verlauf mit dem Dreieck auf den Stoff übertragen.

Fadeneinziehen, damit die Linie rechts sichtbar ist.

Markierungspunkte (*) einknipsen.

 

 

 

Das Vorderteil und den Krageneinsatz bis zum Knips

an das Rückteil nähen (Schulter/ Kragennaht).

Die Nahtzugabe zurück schneiden.

 

 

Die angeschnittenen Belege im Umbruch nach innen legen

und mit Stecknadeln fixieren.


 

 

Das kleine Nahtdreieck des Krageneinsatzteils

in die offene Schulternaht (innen links) schieben

und die Naht schließen (hier auf die Nahtlinien achten).

 

 

Das kleine Nahtdreieck des Vorderteils

in die offene Schulternaht (außen rechts) schieben

und die Naht schließen (hier auf die Nahtlinien achten).

 

 

Schulternähte auseinander bügeln

und von Hand locker aufeinander fixieren.

 

 

Hintere Belegkante (1-lagig)

und vordere Belegkante (3-lagig) versäubern.

 

 

Sollte der Stoff im vorderen Belegbereich nun sehr dick sein,

könnte man die einzelnen Beleglagen stufig

(je Stufe ca. 7cm) zurück schneiden.

 

 

Seitennähte rechts auf rechts legen und  schließen,

die Nahtzugaben zusammen versäubern

und zum Rückteil bügeln.

Ärmelnähte rechts auf rechts legen und schließen,

die Nahtzugaben zusammen versäubern

und nach hinten bügeln.

Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen

und im oberen Kugelbereich eingehalten werden

und die Nahtzugabe zusammen versäubern.

Saum- und Ärmelsaum versäubern,

nach innen bügeln und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

 

Fertig!

 

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns Dienstags, Donnerstags und Freitags unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email