Diese Woche starte ich in Blusenshirt Ners:

Wohlerholt nach ein paar Tagen im Schwarzwald,

stehen die neuen Schnitte diese Woche an erster Stelle,

wir wollen ja pünktlich fertig werden!

 

Ich wünsche Ihnen einen sehr guten Start in die sonnige Woche!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Sommerlich, leicht und zart.

Kleid Tendu aus feinem Viscosestoff,

ohne Halsblende,

mit Ziergummi auf den Ärmeln

und mit einem schmalen Gürtelband locker auf Figur gebracht.

Auch diese Variante steckt in Kleid Tendu.

 

So kann man an den sommerlichen Tage lässig zur Eisdiele schlendern, 

durchs Städtle flanieren

oder abends ins Resaurant gehen…

 

Den Schnitt, das eBook, den Stoff (auch in Grau),

den Ziergummi sowie das Gürtelband finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen einen sommerlichen Freitag!

 

Print Friendly, PDF & Email

 

Wie ich die Bilder mit der roten Hose Cannobio gemacht habe,

dachte ich schon,

eine fröhliche Schwarze wäre auch nicht verkehrt.

So habe ich mir für die Urlaubstage noch eine genäht:

 

Mit Shirt Kerkira

 

 

Und Blusenshirt Ners

 

Ja, das ist jetzt natürlich schon eine Ecke dunkler,

aber es geht auch heller:

Bluse Haan mit Rüschenärmel

 

Für die bunten Shirts ist die Hose bestimmt auch klasse,

das können wir gleich mal nächste Woche ausprobieren!

Mit dem schwarzen Klassiker bin ich sehr zufrieden!

 

Den schwarzen Leinen muss ich noch in den Shop einstellen,

das Nähpaket zum Blusenshirt Ners finden Sie hier <klick>,

den Jersey von Shirt Kerkira hier <klick>

und den Blusenstoff von Bluse Haan hier <klick>

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommertag!

 

Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email