Bluse Bacilly

von Michi herrlich umgesetzt:

Also wir hier in der Werkstatt waren schwer begeistert!

 

Liebe Michi,

Deine Blusen und Deine Tragekombinationen gefallen uns sehr.

Wir freuen uns sehr über Deine Bilder.

Danke!

 

Vom 19. bis einschließlich 29. Oktober

gibt es auf unsere Schnittmuster und eBooks

20% Herbst-Rabatt!

Und weil für viele der Weg in unseren Laden zu weit ist,

wird es auch vom 19. bis einschließlich 21. Oktober den Herbst-Rabatt

auf Stoffe, Bänder, Verschlüsse und Knöpfe geben!

 

Ich wünsche Ihenen ein strahlendes Wochenende!

 

Vom 19. bis einschließlich 29. Oktober

gibt es auf unsere Schnittmuster und eBooks

20% Herbst-Rabatt!

 

Und weil für viele der Weg in unseren Laden zu weit ist,

wird es auch vom 19. bis einschließlich 21. Oktober den Herbst-Rabatt

auf Stoffe, Bänder, Verschlüsse und Knöpfe geben!

 

Und wir freuen uns, dass die Aktion ohne Gutscheincode läuft,

die Preise ändern sich im Shop automatisch!

 

 

Und für alle die doch in der Nähe von Freiburg wohnen:

 

 Der Herbst läßt wieder  seine bunten Blätter fallen…
 
Grund genug für uns,
Sie wie in jedem Jahr
zu unseren traditionellen
“Herbstimpressionen”
einzuladen!
 
Im frisch geschmückten Laden präsentieren wir Ihnen am
 
 27. Oktober 2018 von 10.00 bis 14.00 Uhr 
 
unsere brandneuen Stoffe und Schnitte.
 

Unser Angebot für Sie im Kleiderforum:

20% auf alles

Bei Sekt und Selters gibt es alle Neuheiten, ausgiebige Beratung,

nette Gespräche und gute Stimmung.

 

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr kommen!

 

Sie finden uns in Freiburg in der Schwarzwaldstraße 1,
direkt an der Straßenbahnhaltestelle Schwabentorbrücke.
 
 
Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!
 

 

Die lange Version von Bluse Sabres:

 

Momentan ein absolutes Lieblingsoutfit!

 

Genäht aus Lederimitat,

ich finde das Material ja sehr lässig.

Wie unterschiedlich ein Schnitt sein kann,

drei völlig verschiedene Blusen.

Oder hätten Sie im Moment gedacht,

dass die kurze Variante und das Shirt  auch dieser Schnitt ist?

Und ich trage alle sehr gerne!

 

 

Das Schnittmuster, das eBook

und viele schöne Stoffe

finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen einen herrlichen Tag!

 

Verlinkt bei „Du für Dich“ und Sew La La

 

Der Termin steht fest!

 

 Der Herbst läßt wieder  seine bunten Blätter fallen…
 
Grund genug für uns,
Sie wie in jedem Jahr
zu unseren traditionellen
“Herbstimpressionen”
einzuladen!
 
Im frisch geschmückten Laden präsentieren wir Ihnen am
 
 27. Oktober 2018 von 10.00 bis 14.00 Uhr 
 
unsere brandneuen Stoffe und Schnitte.
 

Unser Angebot für Sie im Kleiderforum:

20% auf alles

Bei Sekt und Selters gibt es alle Neuheiten, ausgiebige Beratung,

nette Gespräche und gute Stimmung.

 

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr kommen!

 

Sie finden uns in Freiburg in der Schwarzwaldstraße 1,
direkt an der Straßenbahnhaltestelle Schwabentorbrücke.
 
 
Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!
 

 

Extra für Sie geschnürt,

das Nähpaket für Pulli Saint Vallery:

 

Der große Vorteil:

Sie können direkt mit dem Nähen loslegen,

alle Zutaten sind im Paket enthalten

und Sie erhalten auf unsere Nähpakete 20% Rabatt!

 

 

Und sollte es Sie an den Hals frieren,

könnten Sie sich noch das Dreieckstuch dazunähen,

auch als Materialpaket erhältlich!

 

So kann es auch die Tage mal etwas kühler werden

 

Die Nähpakete zum Pulli und zum Dreieckstuch,

sowie das Schnittmuster Saint Vallery und das eBook

finden Sie bei uns im Shop!

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

 

 

Hallo und guten Morgen,

heute starte ich in Pulli Saint Vallery.

 

Langsam starten wir mit den Vorbereitungen für unsere Herbstausstellung voll durch!

Schon was vor am 27.10.2018?

Nein? Dann halten Sie sich den Termin mal frei!

Wir lassen uns einiges für den Herbst einfallen!

 

Ich bin dann mal in der Werkstatt!

 

Ihnen allen eine fantastische Woche!

 

Heute darf ich ein, nein zwei Kleid Allery vorstellen,

die, wie ich finde, super in die jeweilige Jahreszeit passen:

Herbst:

 

Und für den Sommer:

 

Hier bei Lilla.Smultron können Sie noch mehr Bilder der Kleider bestaunen.

Liebe Claudia,

ich danke Dir für die großartige Umsetzung!

 

Das Schnittmuster und das eBook

finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen ein ganz wundervolles Wochenende!

 

 

Punktlandung!

Würde ich bei diesem Pulli North Hartley sagen!

 

Genäht wurde er aus einem Jaquardstrick.

Das finde ich eine ganz tolle Idee!

Hier >klick< bei Nina können Sie noch mehr Bilder zum Pulli sehen.

Wir hier in der Werkstatt sind begeistert.

Da kann man sich auch auf ein paar herbstwetterliche Tage freuen!

 

Den Pullischnitt North Hartley und das eBook

finden Sie bei uns im Shop.

 

Ich wünsche Ihnen einen schönen goldenen Freitag!

 

 

 

Ich finde die Schnittführung der Jacke Gröde so Klasse,

der Ärmel – außergewöhnlich!

Und das Wetter passt sich genau jetzt der Jacke an,

ich kann sie morgens und abends tragen,

tagsüber, wenn die Sonne uns verwöhnt, ist sie durch ihre Leichtigkeit,

kein Ballast.

Die ideale Übergangsjacke!

 

Das Schnittmuster, das eBook,

sowie noch wenige Nähpakete

finden Sie im Shop.

 

Ich wünsche uns einen goldenen Oktobertag!

 

Verlinkt bei „Du für Dich“ und Sew La La

 

Diesmal haben wir einen Abnäher mit Kellerfalte in unser Shirt Nieby eingearbeitet,

so bekommt das schlichte Shirt einen Hingucker am Ausschnitt.

Natürlich etwas tricky zu nähen und nur mit Worten schwer zu beschreiben.

Daher haben wir auch hier Bilder zur Ausschnittverarbeitung gemacht.

Und so haben wir unseren Ausschnitt verarbeitet:

 

Nahtlinien des Abnähers und der Falte am Halsausschnitt auf den Stoff übertragen.

 

Schulternähte schließen. Nahtzugaben versäubern und zum Rückteil bügeln.

 

Wie im Schnitt angegeben die Abnäher einschneiden.

 

Halsausschnitt und Kräuselstrecke versäubern.

Den Halsausschnitt 1,5cm nach innen bügeln

und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

 

Faltenlinien mit Stecknadeln markieren

und auf der rechten Stoffseite zur Kellerfalte legen und fixieren.

 

Die Nahtlinien der Abnäher aufeinander legen und steppen,

so dass die Nahtzugabe der Kräuselstrecke übersteht.

 

Kräuselfäden an der Kräuselstrecke einziehen

(mit großer Stichlänge durchsteppen).

 

Nahtzugabe der Abnäher schmal zurückschneiden.

 

Beide Abnähernähte so aufeinanderlegen, dass die Nahtzugabe innen liegt

und die Nähte bis zum Stern (Angabe im Schnitt) aufeinander steppen.

 

Die Kräuselfäden so dicht wie möglich zusammen ziehen,

die Fäden gut verknoten und die Nahtzugabe nach innen,

in den Ausschnitt legen und von Hand gut fixieren.

Der Ausschnitt wäre fertig!

Ich denke das restliche Shirt ist kein Problem!

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns Dienstags, Donnerstags und Freitags unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!