, ,

Tutorial für einen Fransenschal

 

Wie versprochen zeige ich Ihnen heute,

wie ich den Fransenschal genäht habe:

Schal_17

 

Den Baumwolljersey halbiert legen.

Fransenschal_4

 

 

Von den Jerseyvierecke jeweils einen hellen und einen dunklen übereinander legen.

Hier darauf achten dass die Strickrichtung des Jerseys gleich liegt!

Fransenschal_1

Fransenschal_2

 

 

Die Vierecke so zwischen die kurzen Schalenden legen, dass die Maschen längs laufen

(damit sich der Jersey nach dem Einschneiden auch einrollt, eine Zugprobe am Rand hilft).

Die Vierecke dürfen nicht in die Nahtzugabe überstehen.

Fransenschal_6

Fransenschal_7

 

 

Schal mit 1cm Nahtzugabe verstürzen, dabei eine Wendeöffnung lassen.

Achtung, dass die Jerseyvierecke nicht mitgefasst werden!

Fransenschal_8

Fransenschal_9

 

 

Den Schal auf rechts drehen, die Vierecke schön rausholen und die Naht ausbügeln.

Fransenschal_10

 

 

haben den hellen Jersey um 2cm gekürzt.

Die Fransenstreifen auf dem Hellen und dunklen Jersey mit 2cm Breite einzeichnen (versetzt)

und bis zur Naht einschneiden.

Wendeöffnung von Hand schließen.

Fransenschal_11

Fransenschal_12

Fransenschal_13

Fransenschal_14

Fertig!

Fransenschal_16

 

Das Materialpaket Fransenschal finden Sie bei uns im Shop,

oder auch nur den Baumwolljersey Ikat.

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Freitag!

 

Print Friendly