, ,

Tutorial für eine schnelle Walkblüte

 

Es ist die Zeit der Geschenke und Päckchen,

kleine und große…

Liebevoll und persönlich soll es sein.

Oft ist es nur eine Kleinigkeit,

die Gesichter noch mehr strahlen lässt,

Ich habe die Erfahrung mit meinen kleinen Geschenktüten machen dürfen.

 

geschenke_3

 

Die Blüte mit dem Herz lies die Augen stahlen.

(auch der Inhalt)

oft wurde ich gefragt,

wie ich die Blüte gemacht habe.

Also hier für alle, die sich über strahlende Gesichter freuen:

 

Für unsere Anleitung habe ich nicht nur einen Walkstreifen verwendet,

sondern habe gleich ausprobiert,

wie es mit 2 Walkstreifen wird.

Walkstreifen zuschneiden ca 15cm lang und 4- 6cm breit.

Für die zweifarbige Blüte habe ich 4cm breit und 6cm breit zugeschnitten.

bluete_12

 

 

Streifen halbiert bügeln.

bluete_11

 

 

 

Schmalkantig (ca.3mm breit) zusammensteppen.

bluete_10

bluete_9

 

 

 

Bis kurz vor die Steppnaht eng aneinander einschneiden,

die Abstände können auch bei beiden Streifen variieren.

bluete_8

 

 

Nadel und Faden mit Fingerhut vorbereiten.

bluete_6

 

 

An einem Ende beginnend die Streifen, aufeinander liegend einrollen

und immer wieder mit Nadel und Faden fixieren.

Gut durchstechen damit die Schnecke hält

und das Ende nochmals gut vernähen.

bluete_4

 

Fertig!

 

Zweifarbig gefällt sie uns noch besser!

bluete_2

 

Auch als Ansteckblüte zu verwenden,

einfach eine Anstecknadel annähen.

bluete_3

 

bluete_1

 

Natürlich kommen die Blüten von Herzen!

bluete_7

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen blütenreichen Tag!

Print Friendly