schnittquelle-blog.de ist ein gemeinsames Serviceangebot von Kleiderforum und Schnittquelle.

 

Kleiderforum in seiner heutigen Form entstand bereits 1999 als Laden für Stoffe, Damenkleidung, Accessoires und mehr.

 

Wir entwarfen schon lange unsere eigenen Modelle, die dann im Kleiderforum gezeigt und verkauft wurden. Da immer wieder Kundinnen nach den Schnitten fragten, haben wir die Entwürfe von Hand auf die entsprechende Größe gezeichnet und mühsam kopiert.

 

2004 war dann endlich die (CAD- und Druck-)Technik so weit beherrsch- und bezahlbar, dass wir unsere Schnitte digitalisieren und ausdrucken konnten. Und 2005 entstand dann Schnittquelle als Internetplattform für die Schnitte des Kleiderforum.

 

Inzwischen ist Schnittquelle so eigenständig, dass manchmal der Zusammenhang zwischen Kleiderforum und Schnittquelle gar nicht mehr klar wird. Auch deshalb haben wir uns zu diesem gemeinsamen Service schnittquelle-blog.de entschlossen.

 

In erster Linie aber dient dieses Forum dazu, Sie besser und schneller über Neuerungen zu informieren – und vor allem, Sie bei der Umsetzung Ihrer kreativen Nähideen zu unterstützen.

Print Friendly