,

Sonntagsausflug

 

Es hat uns ins Elsaß gezogen,

St.Marie aux Mines öffnete wieder seine Tore.

 

Wir dachten wir kennen den Weg,

daher waren wir doch sehr überrascht,

als wir an der Freiheitsstatue vorbeikamen…

Haben wir uns derart verfahren vor lauter geplapper?

ausflug_25

 

Nein, zum Glück wir sind noch richtig,

auch Colmar hat eine!

 

ausflug_23

 

In den Hallen fanden wir wieder viele Aussteller,

Hüte, Taschen, Texiler Schmuck, Kleider, Accessoires….

Alles was das Herz begehrt!

ausflug_19

 

ausflug_22

 

ausflug_20

 

ausflug_6

 

ausflug_5

 

Natürlich auch Stoffe, Borten und Bänder.

ausflug_18

 

ausflug_14

 

ausflug_15

 

ausflug_16

 

Ein Hinweisschild führte uns noch hierhin,

(mein Gott kommen wir heut‘ rum…)

ausflug_4

 

ausflug_8

ausflug_12

 

Langsam sind wir voll von Eindrücken,

haben aber einen leeren Magen.

Also erst einmal Picknick

ausflug_3

 

Und dann wieder Richtung Heimat.

ausflug_7

 

Schön war’s!

Alles was wir gesehen haben hat uns nicht gefallen,

daher gibt es auch von der Modenschau keine Bilder,

aber wir hatten Spaß und sind neu inspiriert.

 

Am 15. bis 18. Oktober findet wieder der „Salon Mode et Tissus statt.

Wie wir finden immer mal wieder ein Ausflug wert.

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

 

Print Friendly
,

Betriebsausflug der Kreativabteilung

 

Ja es gab ein wenig gemaule,

dass die Werkstatt alleine den Betriebsausflug startet!

Ja, aber hätten die Männer wirklich mit auf die Creativa nach Basel gewollt?

Wir glauben es nicht ganz,

weil sonst hätten sie auch alles mitmachen müssen…

 

 

ausflug_13

 

Ankunft im Parkhaus,

klar da wären die Männer noch gerne dabei gewesen…

 

 

ausflug_12

 

Im Eingangstumult vielleicht schon nicht mehr?

 

 

ausflug_10

 

Bei den Bücherständen auch nicht mehr soo gern.

 

 

ausflug_11

 

Von der Kunst liesen eher wir uns inspirieren.

 

 

ausflug_14

 

Und dann waren wir bei unserem eigentlichen Ziel:

Näh Dich glücklich!

Bei den Herzensschwestern

Denn das wollten wir auch,

und die Männer bestimmt nicht!

 

 

ausflug_7

ausflug_9

ausflug_8

ausflug_6

ausflug_5

 

 

Wir häkelten, nähten, hätten fast vergessen Reißverschlüsse zu öffnen,

 konnten viel über uns lachen und hatten Spaß!

Heraus kamen verschiedene Täschchen, Schlüsselanhänger,

ein Kindermobile, Häkelblüten und Hasen!

 

 

 

ausflug_3

 

 

Danke liebe Simone und Schwestern,

dass wir bei Euch unseren Beruf mal zum Hobby machen durften!

 

 

ausflug_4

 

Die guten Ideen wieder in die Tasche gepackt

( auch von Frau Prachmais extra für mich angefertigt)

Und ab nach Hause,

da erwartete uns ein lecker Kässpätzleessen von den Männern!

Danke!

 

 

ausflug1

 

Wir aus der Werkstatt

 

 

wünschen Ihnen einen schönen Dienstag!

 

Print Friendly

Betriebsausflug in Sachen Inspiration

 Der Frühling zog gerade rechtzeitig ins Ländle ein, um uns auf unserem Ausflug ins Schwäbische und einem Abstecher nach Karlruhe mit viel milder Luft und Sonnenschein zu begleiten.

Am Freitag der vergangenen Woche packten wir die Taschen und machten uns auf die Reise in Sachen Inspiration.
Die Schwäbische Alp war unser erstes Ziel.
Stoffe, Stoffe, Stoffe.

 
Wir konnten gar nicht genug bekommen. Hier mal ein wenig drüberstreichen, da mal den Blick schweifen lassen. Ein Paradies!
 

Weiter ging es in die Landeshauptstadt, nach Stuttgart.
Power shopping war angesagt! Und schöne Sachen kucken.

Und gut essen.
.
Und ein kleines Rahmenprogramm natürlich auch.

Wir waren schon ganz voll mit Inspiration und  Eindrücken.
Aber das reichte uns immer noch nicht und so fuhren wir ins Badische zurück. Karlsruhe war unser Ziel.
 Und die “ MODE  MEDIUM  MATERIAL„, die wollten wir sehen.



Wir waren begeistert und immer noch gut zu Fuß.
Am Wegesrand gab es allerhand Interessantes.
Und Leckeres.
Nach drei Tagen zog es uns dann aber doch wieder heim in Richtung Freiburg.
Dort erwartete uns, ganz klar, viel Arbeit und die Vorbereitungen auf unser „Frühlingserwachen“ im Kleiderforum am nächsten Wochenende.
Mehr dazu in wenigen Tagen!

Print Friendly

und noch ein Betriebsausflug…

Nach einer netten Einladung von mo.ni.kate haben sich Rike ( rosa p. ) und ich zu einem Samstagnachmittag Ausflug aufgemacht…
Treffpunkt Kleiderforum, dann zwei Straßen weiter in die Kathäuserstraße…
zur Kaffeerösterei Schwarzwild.

In den Räumlichkeiten duftete es herrlich nach Kaffee. Wir schauten uns um…

…fanden viele Geschenkideen für die Weihnachtszeit…
und konnten uns noch mit Monika über Stoffe und Schnitte austauschen.
Ein schöner Ausflug, hoffentlich gibt es noch viele dieser Art.
Print Friendly

Betriebsausflug nach Rheinfelden (CH)

Seit dem 1. August haben wir eine neue Mitarbeiterin: Rike Pacholleck von  rosa p.
Und weil wir beide einen gemeinsamen freien Samstag hatten, beschlossen wir, unseren ersten „kleinen“ Betriebsausflug zu machen.
Also ab ins Auto und Richtung Süden. Rheinfelden in der Schweiz war unser Ziel.
Die kleine Stadt hatte es uns gleich angetan. Südliches Flair und sehr nette Leute. 
 Und dann steuerten wir unser eigentliches Ziel an:
Frau Prachmais und ihren kleinen Wunderladen.

Just an diesem Tag waren bei ihr Umbauarbeiten im Gang.  Der rocktragende Elekrtiker wurde uns als Frau Prachmais ‚ Bruder vorgestellt. Und er hat uns sehr beeindruckt!

Ein Grupenbild mit Damen durfte natürlich auch nicht fehlen!
Frau Schnittquelle, rosa p. und Frau Prachmais!

 Zum Abschluss gab es dann noch Würste aus der Hand. Auf der Parkbank mit viel guter Laune  verspeist.
Und nun freuen wir uns auf ein nettes miteinander Arbeiten mit unserer neuen Kollegin und viele schöne Ausflüge!
Print Friendly