Schnittmuster – Nähanleitung: Kleid Alex 06-127

 

Wir finden die Wickeloptik ja mega raffiniert,

da ja gar nix gewickelt ist.

Nur eine Art Abnäher mit Kräusel.

Kleid Alex

06-127_1

 

Wir haben die Wickeloptik so verarbeitet:

 

 

Im Vorderteil wie eingezeichnet einschneiden (genau bis Spitze).

alex_25

alex_24

 

 

 

Nähte mit Sternchen (Angaben im Schnitt beachten)

rechts auf rechts legen und über die „Spitze“ im Verlauf Nähte mit „Kreuzen“

aufeinander nähen und versäubern.

alex_23

alex_22

alex_21

alex_20

alex_19

 

 

 

Mitte einknipsen. Den entstandenen Schlauch auf rechts wenden

alex_18

alex_17

alex_16

alex_15

 

 

 

Den Knips auf die (gerade eben genähte) Naht stecken

und im doppelten einkräuseln (Angabe im Schnitt beachten).

alex_14

alex_13

alex_12

alex_11

alex_10

alex_26

 

 

 

Schließe oder Zierband einfädeln.

Das eingekräuselte Teil auf die Seitennaht stecken,

so dass alle Passzeichen aufeinander treffen.

alex_6

alex_5

 

 

 

Seiten- und Schulternähte schließen, die Nahtzugabe zusammen versäubern und zum Rückteil bügeln.

alex_4

alex_3

alex_2

 

Das wäre soweit geschafft!

Ich denke der Rest geht fix.

Und wenn man es so sieht wird auch alles logisch!?

 

06-127_3

06-127_3a

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns Dienstags, Donnerstags und Freitags unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

Print Friendly