Schnittmuster – Nähanleitung: Kleid Tingry 06-114

 

Wir nähen heute das Kleid Tingry als Shirt.

06-114_s_1

 

Unsere Bilder dazu:

 

Vorderen Halsausschnitt doppelt einschlagen, feststeppen und bügeln.

ShirtTingry_15

 

 

Schulternähte laut Schnittangabe einkräuseln.

ShirtTingry_14

 

 

Riegel an der Längskante verstürzen (es kann auch ein Zierband genommen werden).

ShirtTingry_13

ShirtTingry_12

 

 

 

Riegel in die linke Teilungsnaht legen (Angabe im Schnitt beachten)

und die Teilungsnaht schließen.

Rechte Teilungsnaht auch schließen, Teilungsnähte versäubern

und zur Körpermitte bügeln.

ShirtTingry_11

ShirtTingry_10

ShirtTingry_9

ShirtTingry_8

 

 

 

Hinteren Halsausschnitt versäubern, 1,5cm nach innen bügeln,

um das Vorderteil legen und feststeppen.

Schulter- und Seitennähte schließen, die Nahtzugabe zusammen versäubern

und zum Rückteil bügeln.

ShirtTingry_7

ShirtTingry_5

ShirtTingry_6

ShirtTingry_4

ShirtTingry_3

 

 

 

Ärmelnähte schließen. Nahtzugaben versäubern

und zum rückwärtigen Ärmel bügeln.

Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen

und im oberen Kugelbereich eingehalten werden.

Nahtzugabe zusammen versäubern.

ShirtTingry_2

 

 

 

Abschlusskanten versäubern, 1,5cm nach innen bügeln

und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

ShirtTingry_1

 

Fertig!

 

06-114_s_2

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

 

Print Friendly