Schnittmuster – Nähanleitung: Shirt Venes 01-223

 

Wir haben es wieder gemacht!

Ich gebe es zu,

ich liebe sie soo sehr,

die Schnitte mit den Verknotungen!

Diesmal ganz schmeichelhaft neben dem Bauch,

so werden die vielen Schokohasen einfach weggezaubert!

Genial!

 

01-223_1

 

Wir wissen,

dass es beim Nachnähen das eine oder andere Fragezeichen gibt.

Daher haben wir beim Nähen schön mitfotographiert,

so gelingt es immer:

 

Teilungsnahtstrecken der Vorderteile versäubern, sowie die gebogten Nähte mit „Offen“.

Teilungsnaht der Vorderteile bis zum Markierungspunkt zusammen nähen.

ShirtVenes_10

 

 

 

Am linken Vorderteil die gebogte Naht aufeinander legen (Kreuz auf Kreuz)

und bis zum Markierungszeichen „Offen“ steppen.

ShirtVenes_8

 

 

 

Zipfel des rechten Vorderteils durch die Öffnung des linken Vorderteils ziehen,

die gebogte Naht ebenfalls aufeinander legen (Kreis auf Kreis)

und bis zum Markierungspunkt „Offen“ steppen.

ShirtVenes_7

ShirtVenes_11

 

ShirtVenes_6

ShirtVenes_12

ShirtVenes_5

 

 

 

Schulter- und Seitennähte schließen, die Nahtzugabe zusammen versäubern

und zum Rückteil bügeln.

ShirtVenes_4

 

 

 

Ärmelnähte schließen. Nahtzugaben versäubern und zum rückwärtigen Ärmel bügeln.

Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen

und im oberen Kugelbereich eingehalten werden.

Nahtzugabe zusammen versäubern.

ShirtVenes_3

 

 

 

Die Abschlusskanten des Shirts sowie den Ärmelsaum versäubern,

1,5cm nach innen bügeln und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

Beim Saum im Knoten beginnen und dort auch enden,

soweit steppen wie es geht, der Rest verschwindet im Knoten.

ShirtVenes_2

ShirtVenes_1

 

Fertig!

 

01-223_3

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen knotenreichen Tag!

 

Print Friendly