Schnittmuster-Nähanleitung: Schal und Stulpe Lund 05-45

 

Viele Arbeitsschritte sind es im Grunde nicht,

aber da man drehen und wenden muss,

haben wir eine Bild für Bild Anleitung erstellt.

So steht den Weihnachtsgeschenken nichts mehr im Wege!

 

05-45_23

05-45_25

 

Wir haben extra einen zweifarbigen Stoff verwendet,

damit man die rechte und linke Warenseite gut unterscheiden kann.

 

Wir beginnen mit dem Schal:

 

Senkrechte Naht rechts auf rechts aufeinander legen,

05-45_21

05-45_20

 

 

 

die Kellerfalte fixieren (Pfeile auf den Kreis)

05-45_19

 

 

 

und die Naht schließen.

05-45_18

 

 

 

Schal auf die rechte Seite drehen.

Nahtzugabe der Längsnaht nun nach innen (Links) legen und bügeln.

05-45_17

 

 

 

Für ein besseres Verständnis, kann man die Nahtlinie

mit Stecknadeln von der rechten Seite fixieren.

 

In die Nahtzugabe greifen, diese rechts auf rechts liegend festhalten und den Schal wenden.

05-45_15

 

Dabei die Hilfsstecknadeln wieder lösen.

05-45_14

 

 

 

Die Nahtlinie in der Bügellinie fixieren,

05-45_12

 

 

 

und bis auf ein 10cm Öffnung die Naht schließen.

05-45_11

 

 

 

Schal durch die Öffnung ziehen und die Nahtzugabe schön kantig bügeln.

05-45_10

 

 

 

Öffnung von Hand zunähen.

05-45_22

 

Fertig!

 

05-45_24

 

 

 

So jetzt kommt die Stulpe:

 

Stulpe rechts auf rechts legen,

05-45_1

 

 

 

an der Umbruchlinie die Falte fixieren (Pfeil auf den Kreis)

05-45_2

 

 

 

und die Stepplinie steppen.

05-45_3

05-45_4

 

 

 

Senkrechte Naht schließen, die Nahtzugabe zusammen versäubern und nach rechts bügeln.

05-45_5

 

 

 

Abschlusskanten versäubern, 1cm nach innen bügeln

und mit der Zwillingsnadel feststeppen.

05-45_7

 

 

 

Markierung der Daumenöffnung aufeinander stecken 05-45_8

 

 

 

und mit Handstichen die Nahtlinie (Angabe im Schnitt) zusammennähen.

05-45_9

 

Fertig!

 

05-45_25

 

 

Sollten Sie noch Fragen haben,

können Sie uns unter

0761 29 25 590

im Laden anrufen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Wir wünschen Ihnen einen ganz unverknoteten Tag!

 

Print Friendly