Kassak Emden in neuen Stoffen

 
Heute gibt es noch Kassak Emden 08-23 
in drei schönen Herbsttönen:
 
 
 
 
Pink
 
 
 
 
 
Grün
 
 
 
 
 
Blau
 
 
 
Material: 80% PC und 20%Wolle nach Ökotex der Firma Hilco
 Preis pro Meter: 48.– €
 
 
 
BITTE BEACHTEN SIE: die Farben können durch die Auflösung des Bildschirms eventuell nicht naturgetreu wiedergegeben werden.
Stoffe bestellen Sie bitte telefonisch bei uns im Ladengeschäft in Freiburg unter 
 
 0761 29 255 90.
 
Heute Nacht endet die Rabattaktion!
Wir wünschen Ihnen heute einen schön gruseligen Abend!

Details zu den Herbstimpressionen

 
Wir haben ja am Samstag einen kleinen Ladenrundgang gezeigt,
ohne näher auf die Schnitte und Stoffe einzugehen.
 
Da wir am Wochenende viele Mails mit Fragen bekamen,
möchten wir heute einige Modelle Näher beschreiben
und die Stoffe dazu vorstellen:
 
 
 
Jacke Murau 03-87
 
Wieder in einem Flauschwalk vernäht und mit einem großen Knopf geschlossen.
Weinrot mit helleren Noppen.
 
 
 

 Farbvariante Dunkelblau mit helleren Noppen
Material: 80% Wolle 20% PE
Preis je Meter: 43,50€
 
 
 
 
 
 Kleid Stans 06-46
 
Aus  Mohairstrick genäht, die Abschlußkanten mit einer Wollborte verziert.
 Zur Auflockerung auf der Hüfte einen schwarzem Jerseygürtel mit großer Metallschnalle.
Pink mit schwarz.
 
 
 
 
Farbvarianten in Grau/Schwarz oder Petrol/Braun
Material: 50% Wolle 15% Mohair und 35% PC
Preis je Meter: 37,50€
 
 
 
 
 
Jacke Palermo 03-16
Aus Double Facewalk und mit Reißverschluss.
Innen klares Türkis, außen Schwarz mit Tükismeliert.
 
 
 
 
 
Farbvariante innen klares Rot, außen Schwarz mit Rotmeliert
Material: 70% Wolle 30% PE
Preis je Meter: 39.-€
 
 
 
BITTE BEACHTEN SIE: die Farben können durch die Auflösung des Bildschirms eventuell nicht naturgetreu wiedergegeben werden.
 
Stoffe bestellen Sie bitte telefonisch bei uns im Ladengeschäft in Freiburg unter 
 
 0761 29 255 90.
 Herzliche Grüße aus dem herbstlichen Freiburg!

Wochenstart

 
Hallo und guten Morgen,
so diese Woche hat bei uns schon gestern gestartet,
weil es war Stoffmesse in St.Marie aux Mines.
Und da wollten wir  unbedingt hin.
Um uns inspirieren zu lassen!
 
 
 
 
Erst einmal durch das Elsaß fahren, in die Vogesen,
da wurden wir von Hängen, Bergen und Schlössern 
in herrlichen Herbsttönen begleitet.
 
 
 
 
 
 
 
Dann ging es in die Stoffhallen,
hier stellen verschiedene französische Produzenten Ihre Stoffe aus.
Die Menge ist beeindruckend, auch die Auswahl.
 
 
 
 
Da auch verschiedene Designer Kleider, Hüte, Schmuck… ausstellen,
waren wir von den tierischen Trophäen dennoch überrascht
 
 
Auf der Heimfahrt hat es dann leider nur geregnet, 
und wir hatten alle Mühe wieder nach Hause zu finden.
 
Jetzt machen wir uns an die Arbeit,
lesen und beantworten die vielen Mails vom Wochenende
 
Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!
 
 

Ladenrundgang zu den Herbstimpressionen

Hallo und guten Morgen,
so wir sind fertig geworden.

Heute ist es so weit,
 die Ladentür wird gleich aufgeschlossen,
kommen Sie herein, 
schauen Sie sich um.

Ein kleiner Rundgang für all jene,
die heute nicht kommen können:
Nächste Woche gibt es dann mehr Details!
Versprochen!
Jetzt wünschen wir Ihnen schon mal ein schönes Wochenende!

Rabattaktion

 Heute startet unsere Herbstrabattaktion!
Sie haben die Möglichkeit bis zum 31.10.2013 
mit 25% Rabatt Schnittmuster zu bestellen!

Oberteile,
Röcke,
Jacken,
Westen,
Ponchos und vieles mehr!
Alles was uns Wärmt und Freude macht.
Wir wünschen viel Spaß beim stöbern und aussuchen!
Und am Samstag gibt es im Laden, bei unserer Herbstausstellung 
auch viele Überraschungsangebote!

Herbstimpressionen

 Der Herbst läßt wieder  seine bunten Blätter fallen…
Grund genug für uns, Sie wie in jedem Jahr
zu unseren traditionellen „Herbstimpressionen“ einzuladen!
Im frisch geschmückten Laden präsentieren wir Ihnen am

26. Oktober 2013 von 10,00 bis 16.00 Uhr 
unsere brandneuen Stoffe und Schnitte.
Es erwarten Sie viele Überraschungsangebote!
Wie immer natürlich mit Sekt und Selters.
Wir laden Sie recht herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihr kommen!

Sie finden uns in Freiburg in der Schwarzwaldstraße 1, direkt an der Straßenbahnhaltestelle Schwabentorbrücke.
Wir wünschen Ihnen schöne Tage!

Wochenstart

 
Hallo und guten Morgen,
diese Woche wird nochmal richtig viel in der Werkstatt geschafft…
Aber auch der Laden muss aufgeräumt und umdekoriert werden…
Viel Zeit bleibt uns nicht mehr….
denn am Samstag  muss alles fertig sein!
 
 
 
Nein, nicht spickeln…
Noch ist alles Geheim…
Also los geht’s!
 
Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche!
,

Neue Verschlußnadeln sind eingetroffen

Gerade für die feinen Strickstoffe braucht’s auch feine Nadeln, 
damit das Gewebe nicht verletzt wird.
Wir haben gesucht und gefunden:
Zwei neue, schöne feine Metallnadeln in Altsilber- fast schwarz.
Preis je Nadel 8,50€
Bei uns im Laden erhältlich oder einfach telefonisch unter 0761 29 25 590 bestellen!

Ihnen einen schönen Herbsttag!

Schnittmuster – Nähanleitung: Rock Lugo – 04-56

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Futterrock die Abnäher steppen und zur Mitte bügeln. Im Nahtbereich der oberen Futterrockkante einen ca. 2,5cm breiten Streifen Vliseline einbügeln.
 
 
 
 
Die Seitennähte des Rockes versäubern, im Reißverschlussbereich an der linken Seitennaht eine gr0ße Stichlänge einstellen. Nahtzugabe auseinander bügeln und danach den Reißverschlussbereich wieder auftrennen. Verdeckten Nahtreißverschluss einarbeiten.
 
 
 
 
 
Die Seitennähte des Futterrockes versäubern, im Reißverschlussbereich an der linken Seitennaht eine große Stichlänge einstellen. Nahtzugabe auseinander bügeln und danach den Reißverschlussbereich wieder auftrennen.
 
 
 
 
 Futterrock und Oberrock in der Taille rechts auf rechts aufeinander stecken und die Naht steppen. Nahtzugabe versäubern und zum Futterrock bügeln. 
 
 
 
 
 
Die Nahtzugabe schmalkant neben der Nahtlinie unter den Futterrock steppen.
Die Nahtzugabe um den Reißverschlussschlitz des Futterrockes herum Füßchenbreit feststeppen.
 
 
 
 
Den Saum des Rockes einkräuseln, in dem zwei Nähte mit einem großen Steppstich links und rechts der Saumlinie genäht werden (Abstand ca.0,5cm). Die Oberfäden miteinander verknoten und gleichmäßig zusammenziehen.
 
 
 
 
Um den gedrehten Effekt vom Oberstoffzu erhalten, müssen die Seitennähte auf die vordere- und hintere Mitte des Futterrockes gesteckt werden. Naht steppen, die Nahtzugabe zusammen versäubern und zum Futter bügeln.  Die Nahtzugabe schmalkant neben der Nahtlinie unter den Futterrock steppen.
 
Den gesamten Rock durch die Öffnung des Reißverschlussbereich des Futterrockes ziehen und somit wenden.