,

Schnittmuster – Nähanleitung: Shirt Kerpen – 01-162

 
Damit niemand an dem Knoten scheitert, und sich alle an dem Shirt erfreuen können,
 haben wir pünktlich auch ein Tutorial erstellt:
 
 
Shirt Kerpen 01-162
 
 
Abnäher im Rückteil nähen und zur Mitte bügeln.
 
 
Alle Nähte mit Öffnungszeichen und Ansatznaht von dem vorderen Oberteil versäubern.
Oberes Vorderteil.
 
Rechtes, vorderes Unterteil.
 
Linkes, vorderes Unterteil.
 
Vorderes Unterteil bis zum Öffnungszeichen vom Saum aus zusteppen.
 
 Beim Öffnungszeichen stoppen.
 
Naht mit Kreis in dem rechten unteren Vorderteil bis Zwick „Öffnung“ schließen.
 
Im Bereich „Öffnung“ nicht zunähen.
 
Zipfel von dem unteren Vorderteil durch das entstandene Loch ziehen.
 
 
Naht mit Stern im linken unteren Vorderteil bis Zwick „Öffnung“ schließen.
 
Der Knoten ist entstanden.
 
Das Oberteil an das Unterteil nähen .
Erst die rechte Seite,
 
dann die linke Seite.
 
Alle Nähte schön ausbügeln.
 
Die Verknotung von vorne.
 
Einsatzteile im Seitennahtbereich jeweils auf 12cm einkräuseln.
Mit großer Sticheinstellung zwei zur Schnittkante parallel verlaufende Linien steppen.
 
 
Oberfäden verknoten und auf 12cm zusammen ziehen.
 
Seitennähte und Schulternähte schließen.
 Nahtzugaben versäubern und zum Rückteil bügeln.
 
Ärmelnähte schließen. Nahtzugaben versäubern
 und zum rückwärtigen Ärmel bügeln.
 
Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen 
und im oberen Kugelbereich eingehalten werden.
 Nahtzugabe zusammen versäubern.
 
 
Abschlusskanten des Shirts versäubern, 1,5cm nach innen bügeln 
und mit der Zwillingsnadel feststeppen.
 
 
 

Fertig!

 

 

Ein kosmisch schönes Shirt!

Oder vielleicht lieber tierisch schön?

Material: 96 % Viscose, 4 % Elastahn
 Pflege : Feinwäsche bei 30 °
Preis pro Meter: 28,50 €
BITTE BEACHTEN SIE: die Farben können durch die Auflösung des Bildschirms eventuell nicht naturgetreu wiedergegeben werden.

 

Stoffe bestellen Sie bitte telefonisch bei uns im Ladengeschäft in Freiburg unter 
 

 0761 29 255 90.

Wir wünschen Ihnen ein herrliches Spätsommerwochenende!

Print Friendly