Schnittmuster – Nähanleitung: Rock Breko – 04-60

Da wir bei unserem Rock eine Gummirüsche eingearbeitet haben, 
möchten wir Ihnen zeigen, wie wir das gemacht haben..
 
 
Seitennähte des Oberrocks und des Futterrocks schließen,
 Nahtzugabe zusammen versäubern und zum Rückteil bügeln.
 
Gummirüsche an der Taille abmessen, mit 2cm Nahtzugabe zuschneiden,
Zusammennähen und den Kreis in 4 gleichgroße Strecken einteilen.
 
Den Futter- und Oberroch auch in 4 gleichlange Strecken einteilen.
 
Gummirüsche so auf den Oberrock stecken, dass die Markierungnadeln aufeinander treffen 
und die Rüsche zum Saum zeigt.
 
Den Futterrock über das Gummiband stecken,
dabei darauf achten dass die Röcke
links (Oberrock) auf rechts (Unterrock) liegen. 
Später soll die Nahtzugabe des Unterrocks im Rock liegen.
 
So liegt der Rüschengummi zwischen den Stoffen.
 
Nun bei 0,5cm von der Schnittkante aus steppen.
Dabei die Rüschenbreite beachten.
 
Rock wenden und die Kante mit der Rüsche schön ausbügeln.
 
Saumzugabe nach innen schlagen und mit einem schmalen, engen Zickzackstich der Nähmaschine absteppen. Die überstehende Nahtzugabe an der Nahtlinie zurück schneiden.
 
Fertig!
 
 
 
Wir wünschen viel Spaß beim nachnähen!
Print Friendly