,

Schnittmuster – Nähanleitung: Shirt Uppsala – 01-96

In unseren Ostervorbereitungen ist uns unser Shirt Uppsala eingefallen, ein schönes Shirt für die ersten Frühlingstage, weil wir hoffen weiter auf Sonne und Plusgrade.
Shirt Uppsala 01-96
 
Alle Schnittteile laut Schnittlageplan ausschneiden.
 
 
 
 
Obere Vorderteile an unteres Vorderteil nähen, Nahtzugaben versäubern und nach oben bügeln.
 
„Kräuselausschnitt“ von Tunnelanfang bis Tunnelanfang versäubern und bis zur Nahtzugabe einschneiden.
„Kräuselausschnitt“ 1 cm umbügeln, fixieren und feststeppen.
 
 Schulternähte schließen. Nahtzugaben versäubern und zum Rückteil bügeln.
 
Seitennähte schließen. Nahtzugaben versäubern und zum Rückteil bügeln.
 
Ärmelnähte schließen. Nahtzugaben versäubern und zum rückwärtigen Ärmel bügeln.
 
Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen und im oberen Kugelbereich eingehalten werden. Nahtzugabe zusammen versäubern.
 
Die Abschlusskante des Ausschnittes, die Saumkante des Shirts sowie den Ärmelsaum 1,5 cm nach innen einschlagen und die Bruchkante mit einem kleinen, schmalen Zick-Zackstich an der Nähmaschine umnähen (eine Nähprobe empfiehlt sich!).
 
Die überstehende Nahtzugabe schmalkantig an der Nahtlinie zurück schneiden.
 
Bindeband in den Tunnel einziehen.
 
Band verknoten und den Knoten in den Tunnel ziehen, damit man ihn nicht mehr sieht.
 
Und weil es so schön war, haben wir Uppsala gleich in 2 Variationen unseres Orginalstoffes genäht: 
 
Uppsala in braun
 
und Uppsala in blau.
 
Material:  95 % Viscose, 5 %  Lycra
 Pflege : Maschinenwäsche bei 30 °
 
Preis pro Meter: 24.50 €

 

BITTE BEACHTEN SIE: die Farben können durch die Auflösung des Bildschirms eventuell nicht naturgetreu wiedergegeben werden.
 
Stoffe bestellen Sie bitte telefonisch bei uns im Ladengeschäft in Freiburg unter 
 0761 29 255 90.
 
Print Friendly