Schnittmuster – Nähanleitung: Kleid Ceduna – 06-48

 
Alle Teile laut Plan zuschneiden.
 
Den hinteren Halsausschnitt versäubern, Nahtzugabe nach innen bügeln, feststecken.
 
Mit einer Zwillingsnadel feststeppen.
 
 
Vorderteile rechts auf rechts legen und die Halsauschnittnaht bis zur VORDEREN MITTE schliessen.
Nahtzugaben zurückschneiden.
 
Vorderteil wenden .
 
Vorderteil mit den Schultern nach oben legen ( nun verdreht sich das Vorderteil).
 
 
Rückteil mit der Schulternaht rechts auf rechts auf das obere, äußere Vorderteil fixieren, das innere Vorderteil nun um das Rückteil legen, So ist das Rückteil zwischen beiden Vorderteilen eingeschlossen:
 
 
 
Teilungsnähte schließen, Nahtzugabe zusammen versäubern und nach oben bügeln.

Seitennähte schließen, Nahtzugabe zusammen versäubern und zum Rückteil bügeln.

 
Bei den Flügelärmeln die Teilungsnähte der Ärmel schließen, Nahtzugabe getrennt versäubern und
auseinanderbügeln.
 
 
Saumkante versäubern, nach innen bügeln und mit der Zwillingsnadel feststeppen.
 
Ärmel einsetzen, so dass die Armpunkte aufeinander treffen und im oberen Kugelbereich etwas einhalten.
Nahtzugabe versäubern. Ärmelsaum versäubern und 1,5 cm nach innen einschlagen . Mit der Zwillingsnadel absteppen.
 
Für die Langarmvariante die Ärmelnähte schließen, Nahtzugaben versäubern und zum rückwärtigen Ärmel bügeln.

 
Ärmel einsetzen, sodass die Armpunkte aufeinander treffen. Im oberen Kugelbereich etwas einhalten. Nahtzugabe zusammen versäubern.

 
Saum des Kleides versäubern, 1,5 cm nach innen einschlagen und mit der Zwillingsnadel absteppen. 

Langarmvariante

 
Flügelarmvariante
 
 
Der Stoff der Langarmvariante ist neu eingetroffen, eine schöne fließende Viscosequalität aus 93 % VI und 7% EA. Der Preis pro Meter liegt bei 27,50 €.
Print Friendly