Schnittmuster – Nähanleitung: Shirt Kampen–08-25

Heute, wie versprochen, liebe Karina, für Sie und unsere anderen Leserinnen, die Schritt-für-Schritt Nähbeschreibung für unser neues Nähpaket, den Kassak Kampen aus Jaquardjersey.

 Alle Teile laut Schnittplan auf den Stoff legen und zuschneiden. Die Knipse machen und die Abnäher aufzeichnen.
 Die Abnäher stecken und steppen.
Die Teilungsnaht des Vorder- und Rückteils schließen, gemeinsam versäubern und nach oben bügeln.
Schulter- und Seitennähte schließen, die Nahtzugaben zusammen versäubern und zum Rückteil bügeln.
Saumkante, Halsausschnitt und Armlöcher versäubern, umbügeln und mit der Zwillingsnadel absteppen.
Rein schlüpfen. Wohlfühlen!
Kampen ist ein ausgesprochen vielseitiger und variabler Schnitt in drei Längen und läßt sich auch wunderbar in anderen Jaquards und leichten Wollwalkstoffen nähen!
http://www.schnittquelle.de/img_pool/schnitte/08-25_v.jpg
Print Friendly